Neben detaillierten Anleitungen zur Amphetamine Sulfate Synthese, findest Du hier alle Chemikalien die Du zur Herstellung von Amphetamine Sulfate Synthese benötigst. Unsere Synthese Anleitungen sind nicht im Fach-Chinesisch geschrieben, sondern klar und leicht verständlich.

Hier erfährst Du Schritt für Schritt, wie Du Amphetamine Sulfate herstellen kannst. Jede Anleitung enthält dabei sämtliche Angaben wie Mengen, Temperaturen und Reaktionszeiten, so dass unsere Amphetamine Sulfate Synthese Rezepte Deinen Erfolg garantieren.

Ja es stimmt – der Nightmare Market hat einen Exit Scam betrieben. Seit einer Woche ist es nicht mehr möglich, sich seine Bitcoins beim Nightmare Market auszahlen zu lassen, da die Betreiber einen Exit Scam durchgezogen haben.

Doch es gibt auch Gutes zu berichten, denn der DREAM MARKET NACHFOLGER ist endlich unter dem Namen “Samsara Market” am Start.

Samsara: http://frhu3zq34tlil7eh.onion

KURZ-URL: http://bit.ly/samsara-login

 

Es gibt eine Vielzahl an Amphetamine Sulfate Synthesewegen, bzw Möglichkeiten der Amphetamin Reduktion. In der Industrie wird Amphetamine Sulfate meist durch Kondensation durch 1-Phenyl-2-Propanon (Phenylaceton/P2P) mit Ammoniak und anschließender Reduktion hergestellt. Bei dieser Synthese-Variante entsteht ein racemisches (RS)-Amphetamin [(RS)-1-Phenylpropan-2-amin], also ein 1:1-Gemisch aus (R)-Amphetamin [(R)-1-Phenylpropan-2-amin] und (S)-Amphetamin [(S)-1-Phenylpropan-2-amin].

Die illegale Amphetamine Sulfate Synthese erfolgt meist durch die Reduktion von Phenyl-2-Nitropropen (P2NP) mit Al(Hg), oder LiAlH4, beziehungsweise durch die reduktive Aminierung von Phenylaceton und Ammoniak + Al(Hg).

Sämtliche Chemikalien die Du zur Amphetamine Sulfate Herstellung benötigst, kannst Du in unserem Shop erhalten. Die Bezahlung erfolgt anonym mit Bitcoins und sämtliche Daten werden nach dem Versand von uns sofort gelöscht.

Die Amphetamine Sulfate Synthese erfolgt heutzutage meist nach dem Leuckart-Verfahren. Dabei wird aus 1-Phenyl-2-propanon (P2P, BMK, Phenylaceton) und Reagenzien wie Ameisensäure, Ammoniumformiat oder Formamid eine racemische Mischung der R- und S-Enantiomere hergestellt.

Amphetamine Sulfate Eigenschaften

Molare Masse: 135,21 g/mol
Aggregatzustand: flüssig
Dichte: 0,93g/cm^−3
Schmelzpunkt: 27° Celsius
Siedepunkt: 200-205° Celsius
Summenformel: C9H13N
Löslichkeit: Löslichkeit in Wasser wenig. Gut in Ethanol und Diethylether

Amphetamine Sulfate Synthese

Die Herstellung von Amphetamine Sulfate ist relativ leicht und zuhause im Heimlabor gut durchführbar, verlangt allerdings ein gewisses Grundwissen an Chemiekenntnisse und den Umgang mit ein paar Laborgegenständen/-gerätschaften. Mit unseren Anleitungen erlenst innerhalb weniger Minuten die entsprechenden Kenntnisse und kannst selbst Amphetamine herstellen.

Amphetamine Sulfate kommt in folgenden Formen vor:

Amphetamine Tabletten
Amphetamine Tabletten

Amphetamine Tabletten werden oral aufgenommen und geschluckt. Die Aufnahme des Amphetamine erfolgt über die Verdauungsorgane und zeigt eine bis zu 25 % längere Wirkungsdauern als die nasale Einnahme..

Amphetamine Sulfate Pulver
Amphetamine Sulfate Pulver

Meist verwendete Form der Konsumierung von Amphetaminen, wobei hier das Amphetamine Sulfate von einer glatten Oberfläche in die Nase gezogen wird. Hierbei erfolgt die Aufnahme des Amphetamine Sulfate über die Schleimhäute der Nase.- man nennt dies nasal.

Speedpaste
Speedpaste

Die Speed Paste ist leicht feucht und klumpig und riecht nach Lösungsmitteln. Sie wird oral konsumiert oder getrocknet und nasal eingenommen (gesnieft). Ein Zeichen von feuchter Speed Paste ist, dass sie entweder frisch mit Lösungsmitteln oder Wasser versetzt wurde. Speed Paste ist IMMER hochgradig gestrecktes Amphetamine Sulfate.

Amphetamine Sulfate ist in seiner reinen Form fast
geruchslos, trocken und zählt als HCL oder SULFATE.